BAUBEGINN DES GEMEINDESAALS DER GEMEINDE LEGAU

NEUER GEMEINDESAAL IN LEGAU: Bau kann beginnen Der Neubau des Legauer Gemeindesaals hat eine wichtige Hürde genommen. Bürgermeister Franz Abele teilte auf Anfrage mit, dass die Baugenehmigung nun endlich erteilt sei. Aufgrund unterschiedlicher Ansichten bezüglich des Parkraumkonzepts hatte die Baufreigabe durch das Landratsamt geraume Zeit auf sich warten lassen. Abele betonte, dass man nun eine…

DONAUSCHWÄBISCHES ZENTRALMUSEUM HAT KÜNFTIG AUCH DEN FLUSS IM BLICK

DONAUSCHWÄBISCHES ZENTRALMUSEUM Künftig auch den Fluss im Blick Nicht ohne Selbstironie nennt Christian Glass sein Haus das „Museum mit dem langen Namen“. In der Tat: Donauschwäbisches Zentralmuseum (DZM) klingt sehr sperrig. Aber der Name lässt keinen Zweifel daran, um was es geht. Die Kultur der Donauschwaben soll dort bewahrt werden, in einem Haus, das dem europäischen Gedanken…

EINWEIHUNG WOHNMOBILSTELLPLATZ DER STÄDTE ULM | NEU-ULM

NEUER WOHNMOBILSTELLPLATZ AM DONAUBAD GEHT IN BETRIEB Die Städte Ulm und Neu-Ulm haben am Donnerstag, 25. Juni, den gemeinsamen Wohnmobilstellplatz am Donaubad in Neu-Ulm eröffnet und damit den letzten Federstrich unter ein Vorhaben gesetzt, das beide Verwaltungen über Jahre hinweg beschäftigt hat. Neu-Ulms Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger ist begeistert von der neuen Anlage: „Die Lage ist…