In Markt Legau entsteht auf dem früheren Löwen-Areal ein Gemeindesaal  welcher für unterschiedliche Veranstaltungen wie z.B. Musik- und Theatervorführungen, Tagungen und Seminare vorgesehen ist. Für kleinere Veranstaltungen wird ein eigener, kleiner Veranstaltungsraum geschaffen. Im Untergeschoß soll eine Kegelbahn mit Aufenthaltsraum angeboten werden. Um eine unabhängige Bewirtschaftung zu ermöglichen, soll neben dem Küchen- und Lagerbereich der Gastwirtschaft eine eigene Catering-Küche vorgehalten werden. Ziel ist, die Räumlichkeiten des Gemeindesaals in der Ortsmitte neu anzusiedeln und damit die Ortsmitte funktional zu stärken und aufzuwerten. Baubeginn für das Projekt ist bereits im August 2020. Das Ingenieurbüro Conplaning GmbH übernimmt hierfür die Fachplanung Sanitär-, Heizungs-, Lüftungstechnik sowie Gebäudeautomation.

Bildquelle: F64 Architekten